2018|Healthy food 2016|2015|2014|2013

"Healthy food tut gut 2018"

Die Ernährungsprojekt im Jugendtreff Blockdiek wird vom Deutschen Kinderhilfswerk finanziert. Ohne die Finanzierung könnten wir das Ernährungsprojekt nicht anbieten. Wir bedanken uns vielmals bei dem Deutschen Kinderhilfswerk.


12.01.2018
Die Kinder und Jugendlichen haben sich heute überlegt gemeinsam mit den Mitarbeitern Teigschiffchen zu machen, diese haben sie wahlweise mit Schaafskäse oder Hackfleisch belegt. Für die Mädchen war es das erste Mal, dass sie dieses Rezept zubereitet haben.

23.03.2018
Heute haben sich die Jugendlichen dazu entschieden gemeinsam mit den Mitarbeitern ein gesundes Obstdessert zu machen. Dieser bestand aus einer selbsgemachten Quarkcreme und frisch geschnittenen Früchten wie z.B. Äpfel, Bananen und Trauben.
27.04.2018
Heute haben wir mit den Jugendlichen Pizza selbst gemacht. Dabei haben die Jugendlichen ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und und es enstanden zwei Pizzen wobei die eine etwas ungewöhnlich aussah. Dennoch schmeckten beide Kreationen sehr gut.

01.06.2018
Am heutigen Freitag haben sich die Jugendlichen dazu entschieden einen Salat zu machen. Der Salat besteht aus einer Gurke, Tomaten, Eisbergsalat sowie Hähnchenfleisch.

10.08.2018
Heute haben die Jugendlichen mit einem Mitarbeiter dazu entschieden, Reis auf die tärkische Art zu kochen und dazu selbstgemachtes Hähnchenpfanne mit Zwiebeln und Curry. Als Beilage haben sie frischen Salat zubereitet mit Hirtenkäse.

17.08.2018
Der Mitarbeiter hat heute vorgeschlagen Bulgur-Reis mit Hähnchenschenkel zu kochen. Dazu haben sie die Hähnchenschenkel selber mariniert. Als Beilage wurde wieder Salat zubereitet. Die Jugendlichen und der Mitarbeiter sind er Meinung, dass frischer Salat immer bei einer gesunden Ernährung nicht fehlen darf.

05.10.2018
Dieses mal wurde als Hauptspeise Paprika gefüllt mit Reis zubereitet und dazu selbstgemachte Hähnchenpfanne. Dafür haben sie rotes Paprika benutzt, Dabei muss bedacht werden, dass rote Paprika anders zubereitet wird als grüne Paprika. Wenn bei roter Paprika viel Wasser benutzt wird besteht die Gefahr, dass die Paprika aufplatzt. Dazu haben sie als Beilage wieder frischen Salat zubereitet.

12.10.2018
In der heutigen Kochsession wurde Sulu Köfte zubereitet. Sulu Köfte ist eine besondere Form von Frikadellen die mit einer flüssigen Tomatensoße gekocht wird. Dazu haben sie die Tomatensoße selber angefertigt und als Beilage gab es frischen Salat.

19.10.2018
Die Kochgruppe hatte heute Lust gehabt was mit Kartoffeln zu kochen. Dann wurde entschieden das sie selbstgemachtes Kartoffelpüree mit Hähnchenschnitzel. Dafür haben sie das Hähnchenfilet selber paniert. Als Beilage haben sie Brechbohnen und Salat zubereitet.

26.10.2018
Das Motto war heute schnell kochen für wenig Geld. Dafür hat sich die Kochgruppe für ein vegetarisches Essen entschieden. Als Hauptspeise wurde Nudeln gekocht mit Tomatensoße. Die Tomatensoße wurde am Ende mit dem Nudeln in einen Topf hinzugefügt und umgerührt. Als Beilage gab es frischen Salat mit Mozzarella und Mais.